Ukraine: Das Rote Kreuz steht an der Seite der Verletzlichsten

Die Not in der Ukraine ist gross. Durch Ihre Spende helfen Sie uns, die vom Konflikt betroffenen Menschen zu unterstützen.

cross-keyelement

Ukraine: Das Rote Kreuz steht an der Seite der Verletzlichsten

Das Ukrainische Rote Kreuz verfügt über 2000 Freiwillige und 450 Mitarbeitende, die vor Ort aktiv sind. Das Schweizerische Rote Kreuz hilft seiner Schwesterorganisation und entsendet einen Notfalllogistiker.

Ukraine: Das Rote Kreuz steht an der Seite der VerletzlichstenNews lesen
cross-heart-pattern

Ukraine-Krise: Helfen Sie uns, Leid zu lindern

Helfen Sie jetzt! Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Nothilfe für die betroffene Bevölkerung in der Ukraine.

Ich möchte einmalig arrow-down spenden.
Jetzt spenden

Wir sind für Sie da

Das SRK führt in Buchs im Auftrag des Staatssekretariats für Migration (SEM) eine Flüchtlings-Anlaufstelle. Hugo Köppel, Leiter Abteilung Integration und Rückkehr SRK und SRK-Freiwilligen-Teamleiterin Luamar Zwahlen stellen von Coop gespendete Früchte für die Flüchtlinge bereit.

Das SRK hilft in Notsituationen

Gesundheitswesen: Berufe anerkennen und registrieren lassen

24Kantonalverbände

Das SRK ist auch in Ihrer Region für Sie im Einsatz.

Wählen Sie Ihren Kanton

Wählen Sie Ihren Kanton

Weltweit im Einsatz

30Länder

Das SRK ist in rund 30 Ländern im Einsatz.

Unsere Einsatzländer

Unsere Einsatzländer

Unterstützen Sie uns

Eine Rotkreuz-Freiwillige verteilt Lebensmittel an Flüchtlinge in Bosnien.

Spenden

Das Rote Kreuz bildet in der ganzen Schweiz Pflegehelferinnen und Pflegehelfer SRK (PH SRK) aus. Die PH SRK sind als Gruppe des Assistenzpflegepersonals bereits heute in der Grundpflege und Betreuung nicht mehr wegzudenken. Pflegehelferin SRK und ältere Frau sitzen zusammen in der Pflegwohnung.

Werden Sie Partner des Roten Kreuzes

52'300Freiwillige

unterstützen uns bei unserer Arbeit.

Engagieren Sie sich